DRUCKDATEN INFO

 

Sie möchten uns Ihre Druckdaten zur Verfügung stellen. Dazu haben Sie Fragen zum Dateiformat, Druckverfahren und anderem?

 

Die wichtigsten Punkte

 

  • Formate: PDF, JPG oder TIFF
  • Farbeinstellungen: Nutzen Sie bitte grundsätzlich den CMYK Farbraum. Damit ist eine gute Übereinstimmung des Druckergebnisses mit Ihren Einstellungen gewährleistet.
  • Sollten Sie mit Officeprogrammen wie z.B. Microsoft Word arbeiten, liegen die Daten in RGB vor. Diese können wir mit geringen  Einschränkungen ebenfalls verarbeiten. Sie müssen dann allerdings mit Farbabweichungen rechnen. Daher können wir keine Garantie übernehmen.
  • Bitte beachten Sie: Die gewünschten Farben nur bedingt mit den an Ihrem Monitor angezeigten Farben übereinstimmen. Werden bestimmte Farben benötigt, ist die Nutzung von Farbwertetabellen unerlässlich.
  • Auflösung: 300 bis 400 DPI
  • Schriften: Unbedingt in Kurven umwandeln
  • PDF-Dateien erstellen: Sollten Sie kein geeignetes Programm dafür besitzen, können Sie z.B. den PDF-Creator kostenlos herunterladen und nutzen! Mit dem kostenlosen PDF-Creator können Sie eigene PDF-Dateien erstellen. Der PDF-Creator macht den Problemen bei der Umwandlung ein Ende. Sie können aus beliebigen Programmen heraus mit der Druck-Funktion ein PDF-Dokument erstellen.
  • Angeschnittene Bildelemente: Wenn bestimmte Bereiche des Druckauftrags bis an den Rand des Papiers gehen sollen, müssen diese auf einem Druckbogen gedruckt werden, der grösser als die letztlich gewünschte Papiergröße ist. Dieser Druckbogen kann später so geschnitten werden, dass das Bild bis zum Rand der Seite reicht. Daher müssen Sie einen Randanschnitt vorsehen. Ein Randanschnitt ist der Betrag, den Bilder über den Rand der endgültigen Seitengröße hinausgehen. Er bietet den erfolgreichen Raum für kleine Abweichungen, die sich beim Drucken und Schneiden des Druckbogens nicht vermeiden lassen. Bitte sehen Sie 3mm Beschnitt bei Ihren Satzarbeiten vor.  Nicht angeschnittene Schriften und Bilder dürfen nur bis 5mm an den späteren Seitenrand reichen.

 

 

Hinweise

 

Bitte teilen Sie uns in der E-Mail die gewünschte Stückzahl, das Format und das gewünschte Material mit. Damit helfen Sie, unnötige Rückfragen zu vermeiden.

 

Der Datentransfer zur Druckerei Krauß ist unkompliziert per E-Mail möglich.